Gemeinsames PLM/DMStec

Drücken, nicht ziehen – Zusammenarbeit in Echtzeit

Zusammenarbeit in Echtzeit während des gesamten Produktlebenszyklus

Ein wichtiger Effekt der digitalen Transformation sind die neuen Formen der Zusammenarbeit, die sie ermöglicht. Für technische Produkte bedeutet dies zum Beispiel:

Das Ziel ist es, trotz dieser zunehmenden Komplexität schnell und agil zu bleiben.

Die Lösung:

Intensivieren Sie die Peer-to-Peer-Zusammenarbeit, indem Sie direkt mit allen relevanten Disziplinen, Personen und Abteilungen zusammenarbeiten. Schieben Sie Informationen vor, anstatt sie zu ziehen, so dass langwierige Suchvorgänge überflüssig werden und die Informationen dann zur Verfügung stehen, wenn sie benötigt werden, und zwar unternehmensweit. So sollte eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Zeitalter der Digitalisierung aussehen. PLM und DMStec werden intelligent. Das System erkennt digital die Beziehungen zwischen Dokumenten, Zeichnungen, Plänen, Verträgen und vielem mehr auf der Informationsebene – nicht nur auf der Dokumentenebene. Damit wird eine Änderung, die in der Vergangenheit viel Kopfzerbrechen bereitet hätte, zu einer einfachen Aufgabe, denn das System liefert Ihnen genaue und vollständige Informationen, die alle Beziehungen umfassen.

Tauchen Sie tiefer in DMStec ein

Ein digitaler Faden, der Sie führt

Der digitale Faden erleichtert die Durchführung von Auswirkungsanalysen für Änderungen, die in den verschiedenen Disziplinen durchgeführt werden, und stellt diese Informationen allen Beteiligten aktiv zur Verfügung.

Senden Sie relevante Informationen in Echtzeit an alle Beteiligten

„Wie kann ich wissen, was die anderen Abteilungen gerade entwickeln oder verändern? Was wirkt sich auf meine Arbeit aus?“

Das System nutzt das Push-Prinzip, um Benutzer über wichtige Ereignisse oder Zusammenhänge zu informieren, z.B. im Rahmen des Impact Managements für technische Änderungen – auch über verteilte Standorte hinweg. Auf diese Weise werden Sie sofort darüber informiert, dass z.B. eine Änderung in letzter Minute vor Beginn der Produktion vorgenommen werden muss. Der automatisierte Änderungsprozess wird ausgelöst, Aufgaben werden zugewiesen, und PRO.FILE hält alle Beteiligten auf dem Laufenden. Kein „Oh, das wusste ich nicht!“ mehr. Mit PROOM, einer in PRO.FILE integrierten Plattform für die Zusammenarbeit an Projektdokumenten, können Sie all diese Informationen auch an Ihre externen Partner, Kunden und Lieferanten weitergeben.

„Wir arbeiten bereits zusammen, wo ist also der große Unterschied?“

Ein DMStec- oder PLM-System vergisst nie etwas und ist immer auf dem neuesten Stand. Angesichts der Komplexität des technischen Bereichs ist dies etwas, das der Mensch als Wissensträger nicht mehr leisten kann. Ein System, das diesen Prozess steuert, verringert die Fehleranfälligkeit und die Abhängigkeit von einzelnen Personen. Darüber hinaus beschleunigt es die Kommunikation, was wiederum die Entwicklung beschleunigt. Denken Sie an die Zeit bis zur Markteinführung.

Verbinden Sie sich mit uns

Sind Sie bereit, den Wandel Ihres Unternehmens voranzutreiben?