CAD-Automatisierung

Generieren Sie Einzelteile, Baugruppen und Zeichnungen auf der Grundlage von Regeln - keine Duplikate mehr, stattdessen maximale Transparenz

Der VDMA hat festgestellt, dass die Durchlaufzeit für Kundenaufträge im Baugewerbe im Vergleich zu 2007 um rund 35% gestiegen ist. Leider geht es in die falsche Richtung! Gleichzeitig stellt fast die Hälfte der VDMA-Unternehmen ausschließlich kundenspezifische Produkte her – meist in kleinen Losgrößen.

Es besteht also Handlungsdruck. Beschleunigen Sie Ihren Designprozess mit CAD-Automatisierung: Was früher eine Woche dauerte, dauert jetzt nur noch einen Tag.

Dank der CAD-Automatisierung werden die CAD-Daten automatisch erstellt. Ihr Vorteil im Arbeitsprozess – weg vom „clone-and-own“ hin zu einer Konfiguration zur Laufzeit: Sie erzeugen keine Duplikate mehr durch Kopien, die später nicht mehr gefunden werden können. Sie sind unabhängig von „Kopfmonopolen“ einzelner Kollegen oder Mitarbeiter.

Sie gewinnen massive Wettbewerbsvorteile – zum einen durch die hohe Geschwindigkeit der Auftragsabwicklung für kundenspezifische und maßgeschneiderte Produkte – es geht um Faktoren zwischen fünf und 20! Und zweitens, weil Sie Ihren Vertriebskollegen bereits in der Akquisitionsphase sehr schnell 3D-Modelle oder Zeichnungen zur Verfügung stellen können!

Fazit: CAD-Automatisierung gelingt mit speedmaxx: Sie generieren u.a. alle für die Auftragsabwicklung erforderlichen Produktionsdaten vollautomatisch! Dazu gehören u.a. 3D-Einzelteile, 3D-Baugruppen, Produktions- und Montagezeichnungen oder -anweisungen, Stücklisten, Auftrags- und Stammdaten. Ihre Verkaufsabteilung ist begeistert – die Kunden auch.

Übrigens: Lösungen zur Erzeugung von Produktionsdaten werden hauptsächlich auf CAD-Arbeitsplätzen und Anwendungsservern betrieben. Methodisch handelt es sich dabei u.a. um wissensbasiertes Engineering (KBE), ergänzt durch die regelbasierte Fernsteuerung von CAD-Systemen in verschiedenen Betriebsmodi. Der Betrieb zusammen mit den SAP-Variantenkonfiguratoren LO VC oder IPC ist ebenfalls möglich.

Die folgenden CAD-Systeme können auf der Grundlage von Regeln ferngesteuert werden – auch im Batch-Modus: Autodesk Inventor®, CATIA V5®, CREO®, Pro/ENGINEER®, NX® und SOLIDWORKS®.

Die Kombination aus einem Produktkonfigurator und CAD-Automatisierung ist ein Designkonfigurator.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für die folgenden Produktmodule.

Verbinden Sie sich mit uns

Sind Sie bereit, den Wandel Ihres Unternehmens voranzutreiben?