CPQ-Software - CPQ-Systeme

Die Software zum Konfigurieren komplexer Produkte

Die speedmaxx CPQ-Software unterstützt den Vertrieb bei der Angebotserstellung. Dank der automatisierten Arbeitsschritte erhält der Kunde die gewünschten Angebote viel schneller als bisher. Darüber hinaus sind sie fehlerfrei. Auch bei der Technologie gibt es keine Rückfragen, da ein klares Regelwerk jedes Produkt genau beschreibt.

Was ist eigentlich CPQ-Software?

Das Akronym steht für Configure Price Quote (CPQ).

Dieser Begriff beschreibt eine Prozesskette im Verkauf oder in Verkaufsprozessen. Um den Verkauf unterschiedlicher und kundenspezifischer Produkte (oder Dienstleistungen) so einfach wie möglich zu gestalten, ist ein CPQ-System erforderlich, das die folgenden Funktionen erfüllt: Produktkonfiguration ( Configure )Vorkalkulation ( Price )Angebotserstellung ( Quota ) CPQ Software unterstützt die Benutzer (z.B. Vertriebsmitarbeiter, Handelsvertreter oder Kunden) innerhalb eines Angebotsprozesses. Dies beschleunigt den Prozess der Angebotserstellung enorm. Die Kernfunktionalität eines CPQ-Systems ist im Wesentlichen die Produktkonfiguration. Ein CPQ-Prozess steht und fällt mit ihm.

Das A und O der CPQ - die Produktkonfiguration

Die Produktkonfiguration sollte auf der Grundlage von Regeln erstellt werden. Die Vorteile liegen auf der Hand: Erstellung von fehlerfreien und komplexen Angeboten ohne Produktexperten Beschleunigte Auftrags- und Bestellprozesse Automatisierte Auftragsabwicklung Geführter Verkauf für Vertrieb, Händler und Kunden Reduzierte Schulungszeit für neue Vertriebsmitarbeiter Minimierung des Know-how-Verlusts durch den Verlust eines langjährigen Vertriebsmitarbeiters Kostensenkung Zentralisiertes Produktwissen durch Übertragung von Produktwissen auf Software Optimierte und beschleunigte Vertriebsprozesse durch verstärkte Standardisierung und Automatisierung Reduktion der Produktkomplexität

Einfache Handhabung

Egal, ob Kunde, Handelspartner oder Vertriebsabteilung – jeder, der mit dem Konfigurator arbeitet, sollte die gewünschten Produkte auf einfachste Weise finden und nach Möglichkeit anpassen können. Dank des klar definierten Regelwerks wird der Benutzer zu den „erlaubten“ Produkten geführt. So entstehen kundenspezifische, maßgeschneiderte Varianten, die plausibel und gewünscht sind.

Einfache Integration

Das CPQ-System speedmaxx kann alle Daten für den gesamten Geschäftsprozess der Auftragsabwicklung generieren – im Sinne einer „Engineering Automation“. Auf diese Weise lässt sich speedmaxx problemlos in Ihre bestehende IT-Landschaft integrieren. Der Konfigurator kann z.B. als Bindeglied zwischen Ihren bestehenden Systemen fungieren: Sie vermeiden doppelte Datensätze, da das System auf bestehende Daten zugreift, diese konfiguriert und die Daten ohne Systemunterbrechung an das ursprüngliche System zurückgibt. Dies gewährleistet auch Konsistenz und maximale Beschleunigung Ihrer Geschäftsprozesse.

CPQ im Zeitalter von Industrie 4.0

Im Laufe der Jahre haben sich viele CPQ-Systeme jedoch nicht nur auf die reine Produktkonfiguration, Preiskalkulation und Angebotserstellung beschränkt, sondern sind in viele Richtungen weiterentwickelt worden, wie z.B. speedmaxx. Dieses CPQ-System erweitert die oben beschriebene Prozesskette konsequent bis hin zur Produktion. Dies geschieht zum Beispiel durch die Verbindung der gesamten Datenverarbeitungslandschaft des Kunden (ERP, PDM, CAD, usw.). Der klassische Produktkonfigurator schließt somit die Lücke zwischen Vertrieb und Produktion. Aus einem Angebot kann ohne Ressourcenverlust ein Auftrag mit Produktionsdaten erstellt werden. Ein klarer Gewinn an Qualität und Zeit, insbesondere im Hinblick auf Industrie 4.0. Wir nennen das CPQE. So kann die gesamte Prozesskette vom Vertrieb/Endkunden bis zur Produktion abgedeckt werden. n.

Sie könnten auch an den folgenden Produktmodulen interessiert sein:

Verbinden Sie sich mit uns

Sind Sie bereit, den Wandel Ihres Unternehmens voranzutreiben?