speedmaxx für die Entwicklung Konstruktion

Reduzieren Sie die Vorlaufzeit

Der VDMA hat ermittelt, dass sich die Durchlaufzeit für Kundenaufträge in der Konstruktion um rund 35% erhöht hat. Mit speedmaxx beschleunigen Sie Ihre auftragsbezogene Konstruktion von maßgeschneiderten Produktvarianten um ein Vielfaches: Wofür Sie früher eine Woche brauchten, benötigen Sie jetzt nur noch einen Tag. Die CAD-Automatisierung macht es möglich. Ihr Vorteil: Zeitfresser in der Konstruktion werden eliminiert – Sie haben den Freiraum, innovative, proaktive und vor allem kreative Produkte zu entwickeln. Darüber hinaus können Sie dank der einfachen Bedienung individuelle Produkte in Ihren 3D-CAD-Systemen um ein Vielfaches schneller erstellen. Konstrukteure und Arbeitsvorbereiter werden von Routineaufgaben entlastet. Das produktspezifische Know-how steht auf Knopfdruck zur Verfügung, unabhängig davon, wer daran beteiligt ist.

Die Anwendung von speedmaxx

Vor der Auftragserteilung: die schnelle und automatische Bereitstellung von kundenspezifischen, vereinfachten CAD-Daten (Baugruppen und Zeichnungen) für den Vertrieb und die Kunden im Produktmarketing. Nach der Bestellung: die schnelle und automatische Generierung aller notwendigen Produktdaten (CAD-Daten, Stücklisten, Stammdaten, …) für die Auftragsabwicklung.

Generierte Daten

Vollautomatisch generierte Daten sind z.B. 3D-Einzelteile, 3D-Baugruppen, Fertigungszeichnungen, Angebotszeichnungen, Stücklisten, Auftragsdaten, vereinfachte Kundenmodelle, vereinfachte Modelle für die FEM-Vernetzung und -Berechnung, Montageanleitungen, NC-Daten, etc.

Unterstützte CAD-Systeme

SMS Siemag über speedmaxx

„Durch den Einsatz von speedmaxx Enterprise wird die Erstellung von Fertigungsunterlagen für Ventilstände um ein Vielfaches beschleunigt und die Anzahl neuer Varianten durch intelligente Dialogabfragen reduziert. Wofür wir früher etwa eine Woche brauchten, benötigen wir heute höchstens einen Tag. Automatisch erzeugte Fertigungsunterlagen sind gültige 3D-Modelle, Zeichnungen und auch NC-Programme, die ohne weitere Prüfung eingesetzt werden können. „Ralf Kiedrowski, Leiter CAD, SMS Siemag AG, Hilchenbach

Aufzugarbeiten M. Schmitt + Sohn über speedmaxx

„Der gesamte Prozess der Arbeitsvorbereitung konnte mit dem ERP-System Navision und dem 3D-CAD-System Autodesk Inventor weitgehend automatisiert werden, was eine gleichbleibende Qualität der generierten auftragsspezifischen Produktdokumente und Stücklisten sowie der Baugruppen, Einzelteile, Zeichnungen und Geometrien für die Laserbearbeitung gewährleistet. „Martin Schmitt, Geschäftsführender Gesellschafter, Aufzugswerke M. Schmitt + Sohn, Nürnberg

Verbinden Sie sich mit uns

Sind Sie bereit, den Wandel Ihres Unternehmens voranzutreiben?